Dies ist das letzte Werk der unvergleichlichen Marianne Kaltenbach, der Frau, die der Schweiz das Kochen beibrachte (Weltwoche). Als die Grande Dame der Schweizer Küche im Herbst 2005 starb, waren ihre Sammlungen schweizerischer und italienischer Rezepte längst zu Klassikern geworden. Im Nachlass der Kaltenbach fand sich das Manuskript für das vorliegende Buch: eine beeindruckende Tour de France durch die Küchen der Regionen. Die Grundlagen für das Verständnis der hohen Kochkunst unserer Nachbarn. Mit exklusiven Weintipps zu jedem Gericht von Philipp Schwander, Master of Wine. Reich illustriert mit Radierungen von Lorenz Meier. Maße: 25 cm Autor(en): Kaltenbach, Marianne Kurzbeschreibung: Dies ist das letzte Werk der unvergleichlichen Marianne Kaltenbach, der Frau, die der Schweiz das Kochen beibrachte (Weltwoche). Als die Grande Dame der Schweizer Küche im Herbst 2005 starb, waren ihre Sammlungen schweizerischer und italienischer Rezepte längst zu Klassikern geworden. Im Nachlass der Kaltenbach fand sich das Manuskript für das vorliegende Buch: eine beeindruckende Tour de France durch die Küchen der Regionen. Die Grundlagen für das Verständnis der hohen Kochkunst unserer Nachbarn. Mit exklusiven Weintipps zu jedem Gericht von Philipp Schwander, Master of Wine. Reich illustriert mit Radierungen von Lorenz Meier. Erscheinungsdatum: 30.10.2008 Auflage: 1. Aufl. Abmessungen: (H) 0,25 Gewicht in Gramm: 1048 gr Seitenzahl: 512 Herausgeber: Echtzeit Sprache: Deutsch
Preis:

58,00 €

inkl. MwSt.

Anbieter:
Lidl Online-Shop
Gefunden am:

18.01.2018