Lambrusco
di Sorbara DOC


0,75-l-Flasche 1,49 *



(l-Preis 1,99)



Ein leicht perlender Rotwein aus Italien mit fruchtigem Geschmack.


Herkunft Italien, Emilia-Romagna
Besonderheiten der Herkunft Die Emilia-Romagna erstreckt sich über das nördliche Mittelitalien, von der Adriaküste im Osten, über die Romagna, bis auf weite Gebiete der im Westen gelegenen Emilia und gilt als Region der Genüsse. Die Lambrusco Reben für diesen Wein wachsen nördlich von Modena, in der flachen Landschaft der Emilia-Romagna. In der Umgebung des Dorfes Sorbara sind die Böden aus Mergel, Ton und Kalk, die sich besonders gut für diesen Lambrusco Typ eignen.
Jahrgang Dieser Wein wurde im traditionellen Stil ohne Jahrgangsnennung erzeugt.
Rebsorte Lambrusco di Sorbara
Drei verschiedene Arten der Lambruscotraube gibt es, von denen die Lambrusco di Sorbara sicherlich die eleganteste und gleichzeitig charaktervollste ist. Die Weine dieser Rebsorte zeichnen sich durch fruchtige und blumige Noten aus, die den Weintyp so unverwechselbar machen.
Typische Aromen und Geschmackskomponenten  Ein Klassiker mit dichter, purpurroter Farbe, violetten Reflexen und schwarzem Kern, dessen Duft an reife dunkle Beerenfrüchte, Pflaumen und Kirschen erinnert. Am Gaumen machen ihn ein saftiger Charakter, eine klar strukturierte Frucht, elegante Fruchtsüße, feine Kohlensäure und gut eingebundene Tannine zu einem sommerlichen Trinkgenuss.
Ideale Serviertemperatur 5–7 °C
Speisenkombinationen Ein Lambrusco, der zu jeder Gelegenheit, besonders gut zum Aperitif und zu Antipasti, passt. Auch als Begleiter von leichten Fleischgerichten und Parmesan, oder einfach pur zwischendurch, geeignet.

Preis:

1,49 €

inkl. MwSt.

Anbieter:
Aldi Süd
Gefunden am:

02.08.2011