ALDI SÜD: Angebote, Sonderangebote, Aktionsartikel


















































































 Zur Produktübersicht





 Produkt 23 / 27 








 Alle
Artikel drucken  

 Diesen Artikel
per E-Mail versenden




 Einkaufsliste ansehen

 Zur Einkaufsliste hinzufügen  





 Erinnerungsservice  
 
 










2005erWeine aus ChileTrocken.













 










   




 je 0,75-l-Flasche   2,99 * 











 
(l-Preis 3,99)  


 
  











 



Sauvignon Blanc, Valle Central, Weißwein
Herkunft Chile, Valle Central

Besonderheiten der Herkunft
Unter dem Begriff werden die zentralchilenischen Regionen zusammengefasst, die 80 km nördlich von Santiago beginnen und 240 km südlich von Santiago enden. Aus diesem Grund zeigt das Valle Central eine große Vielfalt an Klimazonen und an Bodentypen, meist Schwemmland, Lehm oder Sand. Berühmte Regionen wie Maipo, Casablanca, Maule oder gar Aconcagua werden zum Valle Central gezählt.

Jahrgang 2005 - Ein gutes Jahr mit ausdrucksvollen Rotweinen und fruchtbetonten Weißweinen.

Rebsorte Sauvignon Blanc
Diese Rebsorte stammt ursprünglich aus Frankreich, wo sie hauptsächlich im Loiretal und im Bordeaux-Gebiet gedeiht. Sie bringt sehr fruchtbetonte Weine hervor, die mit viel Frische überzeugen.

Typische Aromen und Geschmackskomponenten
Ein hellgelber Wein mit grünlichen Reflexen, der im Duft saftige Aromen von Grapefruit, Aprikose und Pfirsich zeigt und am Gaumen mit Kraft und aromatischer Frische überzeugt.

Ideale Serviertemperatur 8–10° C

Speisenkombinationen
Ideal zu Fischgerichten und Krustentieren, zu Salaten und Gemüsegerichten sowie zu frischem Ziegenkäse.
 

Cabernet Sauvignon, Valle Central, Rotwein

Herkunft Chile, Valle Central

Besonderheiten der Herkunft
Unter dem Begriff werden die zentralchilenischen Regionen zusammengefasst, die 80 km nördlich von Santiago beginnen und 240 km südlich von Santiago enden. Aus diesem Grund zeigt das Valle Central eine große Vielfalt an Klimazonen und an Bodentypen, meist Schwemmland, Lehm oder Sand. Berühmte Regionen wie Maipo, Casablanca, Maule oder gar Aconcagua werden zum Valle Central gezählt.

Jahrgang 2005 - Ein gutes Jahr mit ausdrucksvollen Rotweinen und fruchtbetonten Weißweinen.

Rebsorte Cabernet-Sauvignon
Die Rebsorte kam im 19. Jahrhundert aus Bordeaux nach Chile. In Bordeaux ist die Rebe vermutlich schon seit der Römerzeit bekannt, wo sie Bituricer Rebe genannt worden ist. Sie liefert tanninbetonte Weine mit kraftvoller Struktur.

Typische Aromen und Geschmackskomponenten
Farbe von dichtem Purpur mit violetten Reflexen. Im Duft typische Aromen von Cassis und dunklen Beerenfrüchten, verbunden mit würzigen Noten, die sich auch am Gaumen fortsetzen. Dort kräftige Struktur mit ausdrucksvollen Tanninen.

Ideale Serviertemperatur 16–18° C

Speisenkombinationen
Geschmorte oder gegrillte Fleischgerichte, dunkles Geflügel, kräftige Käsesorten.
 

Carmenère Valle de Colchagua, Rotwein

Herkunft Chile, Valle de Colchagua

Besonderheiten der Herkunft
Das Tal von Colchagua (liegt in der Region Rapal Valley) ist ein recht enges Tal, das von sehr einfachen und natürlichen geographischen Grenzen gebildet wird. Es beginnt seinen Verlauf in der Gebirgskette der Anden entlang der Senke des Flusses Tinguiguirica; auf seinem Weg zum Meer verläuft es in Richtung einer nur 20 Kilometer östlich von Pichilemu gelegenen Gebirgskette an der Küste, eine der niedrigsten Erhöhungen des Küstengebirges, auf welche die Einflüsse des Meeres auf direktem Wege gelangen. Diese Voraussetzungen führen im Tal von Colchagua zu einem dem Mittelmeerraum vergleichbaren Klima mit Frühnebeln, mäßigen Temperaturen sowohl im Sommer als auch Winter und einem sehr günstigen Tag-Nacht-Temperaturunterschied.

Jahrgang 2005 - Ein gutes Jahr mit ausdrucksvollen Rotweinen und fruchtbetonten Weißweinen.

Rebsorte Carmenère
Eine alte Rebsorte, die ursprünglich aus dem Gebiet von Bordeaux stammt und im 19. Jahrhundert nach Chile gelangte. In Bordeaux verschwand die Rebe fast vollständig, da sie der Reblauskatastrophe zum Opfer fiel.

Typische Aromen und Geschmackskomponenten
Dichtes purpurrot mit violetten Reflexen. Im Duft sind die Aromen von dunklen Beerenfrüchten, auch Cassis sowie von leicht pflanzlichen Noten typisch. Am Gaumen ist der Wein kraftvoll mit Tanninen von mittlerer Dicht.

Ideale Serviertemperatur 16–18° C

Speisenkombinationen
Zu kurzgebratenen Rind- und Lammgerichten, zu leichteren Schmorgerichten, auch zu mildem Käse.
 

Merlot, Valle de Maule, Rotwein

Herkunft Chile, Valle del Maule

Besonderheiten der Herkunft
Das Valle del Maule liegt im Süden des Valle Central und verfügt über sehr steinige Böden. Das Klima ist mediterran mit trockenen, teilweise heißen Sommern. Mit 43% der Anteilfläche ist das Valle del Maule das größte Weinbautal Chiles.

Jahrgang 2005 - Ein gutes Jahr mit ausdrucksvollen Rotweinen und fruchtbetonten Weißweinen.

Rebsorte Merlot
Die Rebsorte stammt ursprünglich aus Frankreich, wo sie in Bordeaux beheimatet ist. Sie kam im 19. Jahrhundert nach Chile und bietet Weine mit fruchtigem Duft und rundem Charakter.

Typische Aromen und Geschmackskomponenten
Dichtes purpurrot mit violetten Reflexen. Im Duft Anklänge von Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren, verbunden mit einer mildwürzigen Note. Am Gaumen kraftvoller Charakter, runder Geschmack mit gut eingebundenen Tanninen.

Ideale Serviertemperatur 16–18° C

Speisenkombinationen
Zu kurzgebratenem Rind oder Lamm, zum klassischen Braten, zu Wildgerichten, zu kräftigem Geflügel und zu mildwürzigem Käse.





 



























* Kunden-Information
über begrenzt verfügbare Aktionsartikel!
 

Preis:

2,99 €

inkl. MwSt.

Anbieter:
Aldi Süd
Gefunden am:

31.10.2006